Er entwickelte sich vom Banditendarsteller zum Regisseur von Filmen, die zwischen Magischem Realismus, Humor und Liebe Familiengeschichten voll von... - Foto: http://images.e-media.de/flbilder/max01/mbiz01/mbiz27/z0127386/b150x150.jpg Alfonso Arau
Steckbrief
Alfonso Arau

  • Geburtstag
    11.01.1932
  • Geburtsort
    Mexico City

Er entwickelte sich vom Banditendarsteller zum Regisseur von Filmen, die zwischen Magischem Realismus, Humor und Liebe Familiengeschichten voll von sinnlichen Genüssen erzählen. Der Mexikaner Alfonso Arau wurde als Regisseur von "Bittersüße Schokolade", der Verfilmung des Romans von Laura Esquivel, "Oscar"-nominiert als bester ausländischer Film 1993, mit einem Schlag weltberühmt. Der Originaltitel "Wasser wie Schokolade" bezeichnet jemand, der sich über alle Maßen aufregt, aber auch den Zustand sexueller Erregung und Leidenschaft, um die es in der sinnenfrohen Saga aus der Zeit der mexikanischen Revolution geht. In Titas Küche vor allem spielt sich die in zwölf Kochrezepten erzählte Geschichte einer verbotenen Liebe ab. Arau widmete sich den kulinarischen Freuden erneut in seinem ersten amerikanischen Film "Dem Himmel so nah": Keanu Reeves gibt sich 1946 für einen Tag als Verlobter der schwangeren Tochter eines reichen Winzers aus dem nordkalifornischen Napa Valley aus und erlebt bei der Traubenernte auf einem idyllisch gelegenen Weingut, wie aus seiner Maskerade Liebe wird. Regisseur und Produzent Arau sollte nach dem Willen des Vaters Arzt werden, studierte aber Tanz und Drama, tingelte als Pantomime einer One-Man Show durch Europa und begann nach seiner Rückkehr seine Filmkarriere. Er inszenierte ein halbes Dutzend mexikanische Filme, darunter der erfolgreiche "Mojado Power", spielte in mexikanischen und amerikanischen Filmen Banditen, so in Sam Peckinpahs Meisterwestern "The Wild Bunch", in dem surrealistischen Western "El Topo" und in dem Abenteuerfilm "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" (mit Michael Douglas und Kathleen Turner). In Havanna, Kuba, war er jahrelang Star einer eigenen TV-Unterhaltungsshow. Araus zweiter Hollywoodfilm "Picking Up the Pieces", eine Komödie zwischen Magie und Abenteuer, mit Woody Allen, Maria Grazia Cucinotta ("Der Postman") und David Schwimmer, wurde 2000 in Cannes vorgestellt.

Filmografie
Treffpunkt Kino
Treffpunkt Kino
Jetzt neu
Treffpunkt Kino können Sie jetzt auch online erleben! In der aktuellen Ausgabe: das Comeback der "Teenage Mutant Ninja Turtles" + viele weitere Tophits!