Veröffentlicht am 31.05.2018
Tully - Dieses verdammte Mutterglück Tully, USA 2018
Tully - Dieses verdammte Mutterglück Tully, Kinostart 31.05.2018, USA 2018
  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

  • Tully - Dieses verdammte Mutterglück / Tully

Tully - Dieses verdammte Mutterglück - Filmplakat
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 31.05.2018
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Tully - Dieses verdammte Mutterglück

Wunderbare und wahrhaftige Geschichte einer schwer gestressten, dreifachen Mutter in der Art, wie es dem Duo Diablo Cody, Drehbuchautorin, und Jason Reitman, Regisseur, bereits bei "Juno" und "Young Adult" gelungen ist. Sie sparen auch das Ernste nicht aus. "Young Adult" Charlize Theron spielt sie und hat mit Mackenzie Davis als Titelheldin eine ebenbürtige Kollegin.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Tully - Dieses verdammte Mutterglück

Marlo aus einer Vorstadt von New York hat bereits zwei Kinder, wird aber erst durch die Geburt ihre neuen Babys, der kleinen Mia, so richtig aus der Bahn geworfen - ihr Mann sieht der Entwicklung hilflos zu. Bis Marlos Bruder zur Rettung eilt und seiner Schwester eine Nacht-Nanny spendiert: Die 26-jährige Tully ist ein Geschenk Gottes, erledigt nicht nur die Nachtarbeit perfekt, sondern hilft auch sonst im Haushalt. Dass ihre Hilfe dann auch zunehmend unkonventioneller wird, erweist sich als Problem.



Eine von ihrem dritten Kind überforderte neue Mutter lässt sich von einer Nacht-Nanny helfen, die sich als perfekter erweist, als man es sich wünschen würde. Kluge und pfiffige Komödie von Diablo Cody und Jason Reitman ("Juno", "Young Adult").

  • 0
  • 0
Originaltitel Tully
OV Ja
OmU Ja
Genre Komödie / Drama
Filmpreis -
USA-Start 04.05.2018
Kinostart (D) 31.05.2018
Besucher (D) 40.324
Einspielergebnis (D) € 285.733
Bes. (EDI) 40.324
Bes. (FFA) 25.684
FSK ab 12 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Tully - Dieses verdammte Mutterglück
Regisseur Jason Reitman Künstlerporträt 531821 Reitman, Jason / 4. Filmfest Rom 2009 Regisseur © Kurt Krieger
Darsteller Charlize Theron Künstlerporträt 900620 Charlize Theron / UNAIDS Pressekonferenz am Welt AIDS Tag 2014 Marlo © Kurt Krieger
Darsteller Mackenzie Davis Tully
Darsteller Mark Duplass Craig
Darsteller Ron Livingston Darsteller
Darsteller Emily Haine Darsteller
Darsteller Crystal Lonneberg Darsteller
Darsteller Elaine Tan Darsteller
Darsteller Marceline Hugot Darsteller
Drehbuch Diablo Cody Künstlerporträt 413068 Cody, Diablo / Independent's 2008 Spirit Awards / Santa Monica, Kalifornien 23.2.2008 / Bild auch in bearbeiteter Fassung bei der Bildredaktion ! Drehbuch © Kurt Krieger
Weitere Darsteller
Produzent
Ausf. Produzent
Produktionsdesign
Kamera
Schnitt
Musik
Kostüme
  • 0
  • 0
Ähnliche News & Stories zu Tully - Dieses verdammte Mutterglück
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Tully - Dieses verdammte Mutterglück
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse