Veröffentlicht am
Is' was, Doc? What's Up, Doc?, USA 1972
Is' was, Doc? What's Up, Doc?, Kinostart 21.09.1972, USA 1972
  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

  • Is' was, Doc?

Is' was, Doc? - Filmplakat

Eine der verrücktesten Verwechslungskomödien der Filmgeschichte mit den Superstars Ryan O'Neal und Barbra Streisand.

0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 21.09.1972
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Is' was, Doc?

Mit "Is was, Doc?" gelang Peter Bogdanovich die Wiederbelebung der Screwball-Komödie in den Siebziger Jahren. Als solche lebt auch dieser respektlose Filmspaß von ausgefallenen Typen, sympathisch-verrückten Helden, trockenem Humor und einer vollkommen überdrehten Handlung - ganz wie das klassische Vorbild "Leoparden küsst man nicht". Madeline Kahn gab hier neben den Superstars Ryan O'Neal und Barbra Streisand ihr Filmdebüt.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Is' was, Doc?

Ärger ist der zweite Vorname der temperamentvollen Studentin Judy Maxwell. Dieses Mal erwischt sie damit Howard Bannister, einen Musikwissenschaftler, der einen höchst wichtigen Kongress in San Franciscos Bristol Hotel besucht. Judy verfolgt Howard trotz aller Proteste seiner Verlobten Eunice Burns und stellt sein Leben vollkommen in Frage. Zur allgemeinen Verwirrung wechseln gleichzeitig vier identische Koffer im Bristol Hotel versehentlich die Besitzer: Einer enthält Diamanten und Juwelen, einer Geheimakten der Regierung, ein dritter gehört Judy und der vierte Howard. Das dadurch ausgelöste Desaster endet vor dem Kadi, der ausgerechnet Judys Vater ist.



Eine der verrücktesten Verwechslungskomödien der Filmgeschichte mit den Superstars R. O'Neal und B. Streisand.

  • 0
  • 0
Originaltitel What's Up, Doc?
OV -
OmU -
Genre Komödie
Filmpreis -
USA-Start -
Kinostart (D) 21.09.1972
Besucher (D) -
Einspielergebnis (D) Bes. (FFA) 184.119
FSK ab 12 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Is' was, Doc?
Regisseur Peter Bogdanovich Künstlerporträt 873280 Bogdanovich, Peter / 71. Internationale Filmfestspiele Venedig 2014 / Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica Regisseur © Kurt Krieger
Darsteller Barbra Streisand Künstlerporträt 363739 Streisand, Barbra Judy Maxwell © Peter Rieger Konzertagentur
Darsteller Ryan O'Neal Künstlerporträt 559933 O'Neal, Ryan / Premiere von Howard Bannister © Kurt Krieger
Darsteller Kenneth Mars Hugh Simon
Darsteller Madeline Kahn Eunice Burns
Darsteller Austin Pendleton Frederick Larrabee
Darsteller Michael Murphy Mr. Smith
Darsteller Philip Roth Mr. Jones
Darsteller Sorrell Booke Harry
Drehbuch Buck Henry Künstlerporträt 143590 Henry, Buck Drehbuch
Weitere Darsteller
Drehbuch
Produzent
Buchvorlage
Kamera
Schnitt
Musik
  • 0
  • 0
News & Stories zu Is' was, Doc?
0 20.05.2015 0 Barbra Streisand schreibt ihre Memoiren Barbra Streisand schreibt ihre Memoiren Unverblümt und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen will Barbra Streisand in ihrer Autobiographie einige Unwahrheiten über ihr Leben klarstellen. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Is' was, Doc?
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse