Veröffentlicht am 12.04.2018
A Quiet Place USA 2018
A Quiet Place Kinostart 12.04.2018, USA 2018
  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

  • Quiet Place, A

A Quiet Place - Filmplakat

Enorm effektiver Horrorthriller um eine Familie im alltäglichen Überlebenskampf gegen übermächtige Aliens.

0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Bereits im Kino seit 0 1 0 Wochen Filmstart: 12.04.2018
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu A Quiet Place

Enorm effektiver Horrorthriller um eine Familie im alltäglichen Überlebenskampf gegen übermächtige Aliens.

Schauspieler John Krasinski, in den USA mit seiner Hauptrolle in der Serie "The Office" berühmt geworden, legt mit seiner zweiten Spielfilm-Regiearbeit nach "Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie" einen äußerst effektiven Horrorthriller vor, der wie "Die Hollars" von einer Familie erzählt. Einer Familie allerdings, für die der Überlebenskampf zum Alltag gehört. Denn Monster, eine Kreuzung aus riesenhafter Gottesanbeterin, Skorpion und dem "Alien", die Mensch und Tier als Futter betrachten, haben die Erde übernommen. Sie haben ein besonders gutes Gehör, sind aber blind. Deswegen leben die Menschen in Stille, gehen barfuß und sprechen in Zeichensprache. Der von Michael Bays Platinum Dunes produzierte Thriller geht das Wagnis ein, im ersten Viertel kein einziges Wort sprechen zu lassen. Meisterhaft, wie Krasinski, der auch den Familienvater spielt, die neue Weltordnung und seine Protagonisten vorstellt: In einem verlassenen Supermarkt, in der die Familie ihre Besorgungen macht wie jede Familie bzw. wie eben nicht jede. Und wie auf dem Rückweg zur Farm das Schicksal tragisch zuschlägt, das vor allem der gehörlosen Tochter zu schaffen macht. Die nackte Panik der Protagonisten lässt Krasinskis den Zuschauer nachempfinden. Er spitzt seine so simple wie geniale Story maximal zu, wenn die Frau und Mutter ein Baby bekommt, während Mann und Kinder außer Haus sind und auch noch verstreut werden. Emily Blunt, auch im realen Leben mit Krasinski verheiratet, spielt sie herausragend in allen Facetten von zärtlicher Mutterliebe über kalter Entschlossenheit bis zur größten Verzweiflung. Dass diese Familie einem ans Herz wächst, liegt auch daran, dass Krasinski ihren Mitgliedern und den Zuschauern auch Pausen vom Terror gönnt, in denen etwa die ausgezeichnet von Millicent Simmonds gespielte Tochter trotziger Teenager sein darf oder ihr kleiner Bruder mit der Mutter lernt. Der nerven- und herzzerreißende Thriller, der Ähnlichkeiten mit "Krieg der Welten" hat, im Vergleich dazu aber radikal reduziert auf ein Kammerspiel ist, spielt im Kontrast zum alptraumhaften Inhalt in idyllischer nordamerikanischer Landschaft. Den Thrill unterstützt Marco Beltramis Soundtrack. "A Quiet Place", der Premiere beim renommierten South by Southwest Festival feierte, hat das Potenzial zu einem Hit. hai.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu A Quiet Place

Evelyn und Lee Abbott und ihre beiden Kinder leben auf ihrer einsamen Farm in ständiger Todesangst: Die Welt ist überrannt von mörderischen Aliens, die auf jeden noch so leisen Ton reagieren und zur Bluttat schreiten. Deshalb haben die Abbotts ein ausgeklügeltes Überlebenssystem entwickelt, in kompletter Stille miteinander zu leben. Nun stehen sie vor der größten Herausforderung: Evelyn ist hochschwanger und steht kurz vor der Geburt ihres nächsten Kindes.



Eine Familie kämpft ums Überleben gegen gefährliche Aliens, die auf jeden hörbaren Ton reagieren. Enorm effektiver Horrorthriller, der mit seinem cleveren Spiel um jeden Laut zum US-Blockbuster avancierte.

  • 0
  • 0
Originaltitel A Quiet Place
OV Ja
OmU -
Genre Horror / Science Fiction
Filmpreis -
USA-Start 06.04.2018
Kinostart (D) 12.04.2018
Besucher (D) 375.500
Einspielergebnis (D) € 3.265.061
Bes. (EDI) 375.500
Bes. (FFA) 261.377
FSK ab 16 Jahre
WWW -
Cast & Crew in A Quiet Place
Regisseur John Krasinski Künstlerporträt 769365 John Krasinski / 63. Berlinale 2013 Regisseur © Kurt Krieger
Darsteller Emily Blunt Künstlerporträt 925646 Blunt, Emily / 68. Internationale Filmfestspiele von Cannes 2015 / Festival de Cannes Mutter © Kurt Krieger
Darsteller John Krasinski Künstlerporträt 769365 John Krasinski / 63. Berlinale 2013 Vater © Kurt Krieger
Darsteller Millicent Simmonds Tochter
Darsteller Noah Jupe Sohn
Darsteller Cade Woodward Darsteller
Darsteller Doris McCarthy Darsteller
Darsteller Evangelina Cavoli Darsteller
Darsteller Ezekiel Cavoli Darsteller
Drehbuch Bryan Woods Drehbuch
Drehbuch
Produzent
Ausf. Produzent
Produktionsdesign
Schnitt
Musik
Kostüme
  • 0
  • 0
Ähnliche News & Stories zu A Quiet Place
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu A Quiet Place
Kommentare: 0
Hier läuft A Quiet Place in den Kinos
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse